WB market solutions®

Produktion in Indien - Das richtige Produkt lokal herstellen

Lokale Produktion

Warum in Indien produzieren? Um nicht nur die Nische zu erreichen!

Produkte "Made in Europe" sind technologisch indischen Produkten häufig haushoch überlegen, aber auch entsprechend teuer. Damit sprechen sie nur die oberste und extrem kleine Nische der reichsten Konsumenten, internationalsten Firmen usw. an, die wahrscheinlich nur 1-2% des Gesamtmarktes ausmachen. Das wirkliche Wachstum findet dagegen im indischen Mittelstand statt. Und die Kundenbedürfnisse dieses Mittelstandes werden durch europäische Produkte häufig kaum befriedigt: Zu teuer und zu schwierig. Und das gilt ausdrücklich nicht nur für das B2C-, sondern auch für das B2B-Geschäft!

Das reine Preisproblem kann oft durch eine lokale Montage bzw. Zukauf lokaler Komponenten gemildert werden, u.a. durch die Einsparung von Logistik- und Zollkosten.

Um in Indien aber wirklich eine breitere Kundenschicht und damit Marktrelevanz zu erreichen, müssen die Produkte oftmals eigens an die indischen Kundenbedürfnisse angepasst werden. So wünschen indische Kunden zwar europäische Qualität und Zuverlässigkeit, geben sich aber oftmals mit deutlich weniger Funktionen und geringerer Komplexität zufrieden. Deshalb hat sich in den letzten Jahren ein neuer Trend entwickelt: das sogenannte "Frugal Engineering", bei dem europäische Hersteller Produkte speziell für das mittlere Marktsegment in Indien entwickeln und lokal produzieren. Besondere Attraktivität erlangt dieses Vorgehen dadurch, dass sich die neuen Produkte auch für Märkte außerhalb Indiens eignen: Andere Schwellenländer Asiens, Afrikas und Süd- und Mittelamerikas.

  • Eine potenzielle lokale Produktion mit allen Vor- und Nachteilen auf Machbarkeit überprüfen.
  • Das Potential von Produktanpassungen für den indischen Markt gemeinsam mit Ihnen bzw. Ihren Entwicklern unter aktiver Einbindung von Bestandskunden und Interessenten analysieren.
  • Geeigneten Standort innerhalb Indiens festlegen und Grundstück kaufen/mieten.
  • Die erforderlichen Zulassungen für eine Produktion erhalten.
  • Planung aller wichtigen Prozesse und Begleitung des gesamten Prozesses nicht nur bis zum Beginn der Produktion vor Ort, sondern auch während der Startphase.
  • Regelmäßige Performancebewertung.

Leistungen

  • Machbarkeitsstudie

    Feasibility Study der geplanten Montage- / Produktionsschritte, einschl. Finanz- und Organisationsplanung.

  • Produktplanung / Produktanpassung

    Bewertung der Eignung Ihrer Produkte für Indien und bedarfsweise Planung von Produktadaptionen. Zusammentragen von Feedbacks und Meinungen aus dem Markt zu den geplanten Anpassungen. Unterstützung Ihrer Planungsschritte durch Indien-Know how.

  • Standortsuche und Grundstückskauf

    Standortanalyse. Suche geeigneter Grundstücke und Begleitung des gesamten Kauf- / Mietprozesses.

  • Zulassungen und Anmeldungen

    Erlangung erforderlicher Genehmigungen für den Produktionsaufbau (z.B. Baugenehmigung, Produktionsgenehmigung, Exportlizenzen etc.).

  • Prozessplanung

    Unterstützung bei der gesamten Projektplanung und Umsetzung durch geeignete Manager.